Foo Fighters: Trailer zu Dave Grohls neuem Film „What Drives Us“

-

Foo Fighters: Trailer zu Dave Grohls neuem Film „What Drives Us“

- Advertisment -

Was bewegt Menschen eigentlich dazu, sich gegen alle Sicherheiten im Leben zu stellen, ihr Equipment in einen Van zu werfen und durch die Lande zu fahren, um Musik zu machen? Dieser Frage geht Dave Grohl nach.

Der Film, der in Deutschland ab dem 30. April auf Amazon Prime zu finden sein wird, beschäftigt sich mit der grundsätzlichen Frage, was Musiker antreibt. Der Frontmann der Foo Fighters führte Regie und bekam neben seinen Bandkollegen auch Unterstützung von einigen Freunden wie Steven Tyler (Aerosmith), Lars Ulrich (Metallica), Slash und Duff McKagan (beide Guns N‘ Roses), Brian Johnson (AC/DC), Ringo Starr (Beatles), Flea (Red Hot Chilli Peppers) und vielen mehr.

Doch nicht nur Interviews mit besagten Gentlemen sollen der Frage des „Warum“ auf den Grund gehen, sondern auch Aufnahmen des Tourlebens, spezieller die der beiden jüngeren Bands Starcrawler und Radkey. Grohl selbst sagte: „Dieser Film ist ein Liebesbrief an jeden Musiker, der je mit seinen Freunden in einen alten Van gesprungen ist und alles zurückgelassen hat, einfach nur, um Musik zu spielen.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Jimmy Page: Der Gitarrenhexer im Interview

Von seinem „Excalibur-Moment“ mit der Gitarre über die Yardbirds bis zur (Neu-)Erfindung des Hardrock mit Led Zeppelin und darüber...

Mötley Crüe: Mash-Up mit Martha and the Vandellas

Manchmal passen ja gerade die Dinge zusammen, die nicht zusammengehören: Manch einer schwört auf Essiggurken mit Schokolade. Etwas verdaulicher...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Jimi Hendrix

Der Rockgitarrist schlechthin. Legendär! Revolutionär! Stilprägend! Darf in keiner Plattensammlung fehlen. Wir geben Entscheidungshilfe. Unverzichtbar ARE YOU EXPERIENCED (Polydor, 1967) 1967 war...

Meilensteine: Pink Floyds exzentrischer Auftritt bei „Games For May“

12. Mai 1967: Pink Floyd veranstalten das Happening Games For May in der Queen Elizabeth Hall. Seit das von Frontmann...
- Werbung -

Was machen eigentlich Praying Mantis?

TIME TELLS NO LIES von Praying Mantis feiert heuer 40-jähriges Jubiläum. Einen Geburtstag, den das sogenannte NWOBHM- Genre schon...

The Dead Daisies: Neue Single ›Like No Other‹ mit Videospiel

Die Dead Daisies legen die Latte ein Stück höher. So wird ihr letztes Album HOLY GROUND nicht nur von...

Pflichtlektüre

King Tuff – BLACK MOON SPELL

Verrückt aber auch! King Tuff alias Kyle Thomas macht bereits...

Greta Van Fleet: Im Auge des inneren Friedens

Zwischen dem gefeierten Debütalbum ANTHEM OF THE PEACEFUL ARMY...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen